Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Übungen zu Moderne Theoretische Physik IIIa

Übungen zu Moderne Theoretische Physik IIIa
Typ: Übung
Semester: WS 18/19
Zeit: 23.10.2018
14:00 - 19:00
Übungsgruppen



06.11.2018
14:00 - 19:00
Übungsgruppen


20.11.2018
14:00 - 19:00
Übungsgruppen


04.12.2018
14:00 - 19:00
Übungsgruppen


18.12.2018
14:00 - 19:00
Übungsgruppen


15.01.2019
14:00 - 19:00
Übungsgruppen


29.01.2019
14:00 - 19:00
Übungsgruppen



Dozent: Dr. Stefan Rex
Prof. Dr. Alexander Mirlin
SWS: 1
LVNr.: 4010172

Skript zur Vorlesung

Kapitel 1-2                    Kapitel 3                     Kapitel 4

 

Übungsaufgaben

Nachfolgend finden Sie Links zu den Übungsaufgaben. Nach den Tutorien werden i.d.R. ebenfalls Lösungen zur Verfügung gestellt.

Blatt 1                          Lösungen zu Blatt 1

Blatt 2                          Lösungen zu Blatt 2

Blatt 3

 

Anmeldung zu den Tutorien

Die Übungsgruppen werden 14-tägig dienstags stattfinden, beginnend am 23.10.2018. Die Anmeldung ist nun abgeschlossen. Die Einteilung in die Tutorien finden Sie hier: Einteilung Tutorien

Bitte beachten Sie, dass wegen Überbelegung einzelner Tutorien nicht bei allen Anmeldungen der Erstwunsch berücksichtigt werden konnte.

Folgende Tutorien stehen zur Verfügung:

  1. Di., 14:00 - 15:30 Uhr, Raum 8-2, bei Stefan Backens
  2. Di., 14:00 - 15:30 Uhr, Raum 229.3, bei Jonas Gaa
  3. Di., 14:00 - 15:30 Uhr, Raum 2-0, bei Christian Schmidt
  4. Di., 14:00 - 15:30 Uhr, Raum 2-1, bei Momin Ahmad
  5. Di., 14:00 - 15:30 Uhr, Raum 2-11, bei Arthur Voronin
  6. Di., 15:45 - 17:15 Uhr, Raum 8-2, bei Stefan Backens
  7. Di., 15:45 - 17:15 Uhr, Raum 229.3 bei Jonas Gaa
  8. Di., 15:45 - 17:15 Uhr, Raum 2-0, bei Christian Schmidt
  9. Di., 15:45 - 17:15 Uhr, Raum 2-1, bei Matthias Linster
  10. Di., 17:30 - 19:00 Uhr, Raum 8-2, bei Paul Pöpperl

 

Vorleistung 1: Erwerb von Punkten aus Übungsaufgaben während des Semesters

Die Übungsaufgaben sollen schriftlich bearbeitet werden! Auf den Übungsblättern ist jeweils die Punktzahl für jede (Teil-)Aufgabe ausgewiesen. Zu Beginn eines Tutoriums kann man angeben, welche Aufgaben man gerechnet hat, um Punkte gutgeschrieben zu bekommen. Dann wird zufällig jemand, der sich für eine Aufgabe eingetragen hat, zum Vorrechnen aufgerufen. Zudem werden pro Woche bis zu drei Studierende ausgewählt, die dem jeweiligen Tutor ihre schriftlichen Lösungen zur Korrektur abgeben (diese wird ggf. nicht vom Tutor selbst ausgeführt). Die Lösungen müssen nicht unbedingt fehlerfrei sein, sollten aber den Eindruck einer vollständigen und zielführenden Bearbeitung der Aufgabe rechtfertigen.

Stellt sich heraus, dass jemand die Aufgabe nicht annähernd lösen kann bzw. keine zufriedenstellende Lösung abgeben kann und somit offensichtlich auf unlautere Weise versuchte, Punkte zu erhalten, so werden die entsprechenden Punkte als Strafpunkte vom Punktekonto abgezogen anstatt gutgeschrieben. Die Härte der Strafe liegt hierbei im Ermessen des Tutors. Kann zum wiederholten Mal die Lösung einer Aufgabe entgegen der eigenen Angabe nicht hinlänglich dargestellt werden, wird die Übungsbeteiligung für das Semester als nicht vorhanden gewertet.

Zum Erlangen der Vorleistung 1 muss nach dem letzten Tutorium mindestens die Hälfte der insgesamt möglichen Punkte erreicht worden sein.


Klausurtermin - bitte vormerken!

Die Klausur in Moderner Theoretischer Physik IIIa findet am
--- Dienstag, den 12.02.2019, von 15:30 - 17:30 Uhr ---
im Gerthsen-Hörsaal statt. Ein zweiter Klausurtermin zu Beginn des Sommersemesters 2019 wird später noch bekanntgegeben.

Informationen zur Anmeldung von Prüfungs- bzw. Vorleistungen in den Online-Systemen (CAMPUS, QISPOS) werden im Laufe des Semesters noch zur Verfügung gestellt.