Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Übungen zu Theorie der Kondensierten Materie I

Übungen zu Theorie der Kondensierten Materie I
Typ: Übung
Semester: WS 17/18
Dozent:

Dr. Nikolaos KainarisJanina Klier, Dr. Stefan Rex
Prof. Dr. Alexander Mirlin
PD Dr. Igor Gornyi

SWS: 2
LVNr.: 4024012


Physikertheater: 17.+18. November
 

Übungsblätter (Homework assignment sheets)

Blatt 0                            Besprechung 19.10.2017  Musterlösung

Blatt 1    English version  Besprechung 26.10.2017  Musterlösung

Blatt 2    English version  Besprechung 02.11.2017  Musterlösung

Blatt 3    English version  Besprechung 09.11.2017  Musterlösung

Blatt 4    English version  Besprechung 16.11.2017  Musterlösung

Blatt 5    English version  Besprechung 23.11.2017

 

Die Übungen zur Theorie der Kondensierten Materie I finden jeweils Donnerstags statt. Beginn der Tutorien ist am Donnerstag, den 19.10.2017. Die Übungsblätter werden jede Woche Donnerstag auf der Webseite zur Verfügung stehen, die Besprechung erfolgt in der darauffolgenden Woche.

Die Übungsaufgaben sollen schriftlich bearbeitet werden. Es erfolgt keine Abgabe oder Korrektur von Hausaufgaben. Am Anfang jedes Tutoriums kann man angeben, welche Aufgaben man gerechnet hat. Anschließend wird zufällig jemand, der sich für eine Aufgabe eingetragen hat, aufgerufen um die Aufgabe vorzurechnen.


Zur Punktevergabe gelten folgende Regeln:


1. Werden die Hauptschritte der Aufgabe korrekt präsentiert, gibt es volle Punktzahl auf die Aufgabe auch wenn kleine Fehler wie beispielsweise falsche Vorzeichen oder falsche numerische Vorfaktoren unterlaufen sind.
2. Wird eine Aufgabe konzeptionell falsch oder mit groben Fehlern präsentiert, gibt es keine Punkte auf diese Aufgabe.
3. Kann die geforderte Aufgabe nicht präsentiert werden oder können die Rechenschritte nicht ausreichend erklärt werden, sodass klar ist, dass die Aufgabe nicht selbstständig erarbeitet wurde, wird die Punktzahl der Aufgabe negativ auf das Punktekonto addiert.
4. Tritt der in 3. beschriebene Fall mehr als zwei Mal auf, erfolgt ein Ausschluss von den Übungen.

 

Übungsgruppen:

Gruppe 1: 14:00-15:30, Raum 10.01, Nikolaos Kainaris / Stefan Rex

Gruppe 2: 15:45-17:15, Raum 10.01, Janina Klier

TKMI: Grundlagen: 8 ECTS-Punkte, Scheinkriterium: 50% der Punkte aus Blatt 1-7 und 20% aus Blatt 8-14

TKMI: Grundlagen und Vertiefungen: 12 ECTS-Punkte, Scheinkriterium: 50% der Punkte aus Blatt 1-7 und 50% aus Blatt 8-14